Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung


Mesched-Teppich, Wolle polychrom gewebt, Persien/ Iran 20. Jahrhundert -
Großformatiger Orientteppich aus der iranischen Provinz Mesched (Masch´ad) mit für die Region typisch rubinrotem Grund und Musterung. Maße des Teppichs sind 289 x384 cm. Augenscheinlich ist er altersgemäß noch sehr gut bis gut erhalten, Restaurierungen sind nicht ersichtlich- er hat aber Abgänge im Flor durch Gebrauchsspuren und ein minimaler Mottenbefall ist nicht ganz auszuschließen.

Expertenmeinung


An sich ein schönes und solide gearbeitetes Stück, dennoch kein rares Exemplar und ohne historischen Wert. Was früher (Ende 20. Jahrhundert) noch als Wertanlage für wohlhabende Europäer gedacht war und als solche fungierte, verlor die letzten 20 Jahre immer mehr an Wert (nicht zuletzt durch den sich zu moderneren Designs gewandelten Zeitgeschmack), oftmals sind vom ehemaligen Kaufpreis nur noch 20%, teils weniger, auf dem Markt zu bekommen.

Handlungsempfehlung


Der Teppich kann ggf. noch über eine Auktion angeboten werden, muss hierfür aber vor finaler Taxierung des Startpreises im Original von einem Teppichexperten vor Ort detailliert begutachtet werden.