Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung für Gerahmte Litographie von Yingchan HOI (1918-2010)


Hochformatige, beige passpartourierte und gerahmte Lithographie des chinesischen Künstlers, Yingchan Hoi; 57x72 cm; u.r. vom Künstler sign. Hoi und u.l. nummeriert 209/379; mittig eine dynamische Szene von zwei galoppierenden Pferden aus einer angedeuteten, abstrakt gehaltenen Waldlandschaft heraus. Grüngelber Hingergrund mit gewollten Flecken.
Vergoldeter Holzrahmen in schmaler Form. Sehr guter Gesamteindruck. Keine sichtbaren Schäden.

Expertenmeinung und Schätzung


Nur wenige Werke Hois lassen sich in Kunstmarktdatenbanken, wie z.B. artprice oder artnet, auffinden. Je nach Sujet, Größe und Zustand haben u. hatten all diese Werke einen Schätzpreis von zwischen 60-130 Euro. 2019 sollten einige Druckgraphiken des Künstlers bei Auktionen versteigert werden, doch nur die wenigsten wurden verkauft. Das Interesse an der Kunst Hois scheint derzeit nicht allzu hoch zu sein. Da ihr Objekt jedoch sehr dekorativ und in einem guten Zustand ist, liegt der Schätzpreis bei 100-120 Euro.

Handlungsempfehlung durch die Experten für Druckgrafiken von Estimando


Falls Sie ihr Objekt veräußern wollen, dann wäre es empfehlenswert dies über ein einschlägiges Online-Portal zu versuchen. Auch kleinere Auktionshäuser könnten Interesse haben. Für größere Auktionen ist das Objekt eher ungeeignet, da der Gewinn zu gering ist.

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!