Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung für Böllerkanone im Stil des 18. Jahhunderts


-Böllerkanone im Stil eines französischen Miniatur-8-Pfünder-Geschützes des 18. Jh.
-Mitteleuropa um 1900
-Gussmetall-Rohr (76cm) mit Luntenzündung, 100mm Kaliber/8-Pfünder, zurückgesetzte Traube, langen Schildzapfen, ausgeprägter Halsstreifen und Mündungskranz, runder Stoßbogen, Wappenzier im ersten Feld
-hölzerne Feldlafette mit Dreipunktstand, ausladender Standvorrichtung u. 2 Wagenrädern (52cm DM), Zierrosetten u. Eisenreifen

Besitzrecht: 
-ohne Waffenbesitzkarte ab dem 18. Lebensjahr frei 
-Nutzung (mit Treibladungsmitteln) nur ab dem 21. Lebensjahr mit Sprengstoff-Erlaubnisschein gemäß §27 Sprengstoffgesetz zulässig

Expertenmeinung und Schätzung


400-650€

Handlungsempfehlung durch die Experten für Militaria von Estimando


Versteigerung über ein Auktionshaus mit Erfahrung in WBK-freier Waffenversteigerung

Versteigerung über einschlägige Onlineplattformen (ebay, hood, catawiki,...) ist nicht zulässig

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!