Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung für Gemälde von Helmut Stadelhofer 'Kühe im Alpenvorland'


Landschaftsgemälde 'Kühe im Alpenvorland' von Helmut Stadelhofer (1914 Konstanz - 1979 München/Verona)
Der Blick öffnet sich vom Ufer eines kleinen Weihers an einem spätsommerlich-herbstlichen Tag . Mittig im unteren Drittel des Bildes stehen zwei Kühe nahe dem Ufer. Links und rechts werden diese von Birken und Buchen flankiert. In der Ferne erheben sich majestätisch die Alpen. in den Blauen Himmel mit Schönwetterwolken.

Impressionistischer Malstil mit Öl auf Leinwand. Rahmen passend zum Bilde im Stil der Zeit.
Signatur im rechten, unteren Bildrand: H. Stadelhofer | München
Rückseitig bezeichnet: Kühe i. Alpenvorland v. Helmut Stadelhofer

Expertenmeinung und Schätzung


Der Zustand des Bildes ist augenscheinlich mit 'Sehr gut' bis 'Gut' zu bewerten. Die Ansicht selbst wird vermutlich in Österreich (Vorarlberg) nahe Bregenz sein mit Blick in das Rheintal.

Handlungsempfehlung durch die Experten für Aquarelle Zeichnungen von Estimando


Es empfiehlt sich bei diesem Maler eine Auktion. Er gehört zu den sog. Bodenseemalern (vgl. Karrenbauer). Empfohlen können hier die Auktionshäuser Hampel (München), Auktionshaus Zeller (Lindau i. Bodensee) oder die Auktionshäuser Gebele und Karrenbauer (Konstanz). Bei genannten Auktionshäusern können gute Preise erzielt werden da diese den Sammlerkreis für den Maler im Kundenstamm haben.

Natürlich wäre auch ein Verkauf über eine der üblichen Onlineplattformen, wie z.B. Ebay denkbar.

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!