Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung für Holzer: "Herrenrunde am Lagerfeuer", Öl auf Leinwand, gerahmt und signiert, 2. Drittel 19. Jahrhundert


Ein in Prunkrahmen befindliches Ölgemälde aus der Mitte bis zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts, Es ist unten signiert mit "J.Holzer". Das Sujet zeigt eine Runde von fünf Männern (u.a. Jägern, da auch Jagdhunde zu sehen sind) zusammenstehend und teils rauchend an einem Feuer in bewaldeter felsiger Umgebung. Das Gemälde hat die Maße 115 x 165 cm und ist in einem augenscheinlich noch guten Alterszustand mit sichtbar Krakelé auf dem Malgrund. 

Expertenmeinung und Schätzung


Die Signatur wie auch der Malstil kann dem österreichischen Maler Jiseph Holzer (1824-1876) zugeschrieben werden. Vergleichbare seiner Werke werden aktuell auf dem Kunstmarkt und explizit im Kunsthandel über Gemälde-Auktionen im oberen drei-bis unteren vierstelligen Bereich gehandelt.

Handlungsempfehlung durch die Experten für Gemälde von Estimando


Über eine Auktion in einem Auktionshaus gut geeignet, sowie natürlich auch zu einem Privatangebot- z.B. an Kunsthändler oder über gängige bekannte Online-Handels-und/oder Kleinanzeigenportale.

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!