Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung für Ghom- Teppich, Baumwolle/Schafwolle auf Kork, Persien (Iran) 2. Hälfte 20. Jahrhundert


Aus familiärem Nachlass stammender iranischer Ghom-Teppich aus Baumwolle und Schafwolle auf Kork mit feiner Knüpfung Maße: 208 x 143 cm.
Dunkelblaues Medaillonmit symmetrischer Musterung und Blumendekor, hennarote Ecken.
Zustand: Augenscheinlich altersgemäß noch gut (Verschliss am Rand, ggf. leichter Mottenfraß). Der Teppich entstand Ende des 20. Jahrhunderts.
Expertise von 1993 anbei.

Expertenmeinung und Schätzung


Es handelt sich nicht um einen historischen Teppich und um ein eher gängiges Design. Generell haben klassische Orient-Teppiche des 20. Jahrhunderts in den letzten 10-15 Jahren leider extrem im Wert verloren (früher meist als Wertanlagen erworben) und erzielen oft nur noch einen Bruchteil ihres früheren Kaufpreises, unabhängig wie gut der Erhaltungszustand ist. 

Handlungsempfehlung durch die Experten für Teppiche, Tapisserien von Estimando


Eine Auktion ist aktuell nicht lohnenswert abzüglich aller entstehenden Kosten, es ist ein Privatangebot anzuraten, z.B. online über ein bekanntes Handelsportal oder via Kleinanzeigen(portal).

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!