Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung für Eduard Büchler:"Weg zur Ruine mit Blick ins Tal", Ölgemälde auf Malkarton,gerahmt und signiert, um 1900.


Eduard Büchler:"Weg zur Ruine mit Blick ins Tal"Öl auf Malkarton, gerahmt und am rechten Unterrrand signiert mit "E.Büchler", entstanden um 1900. Die Maße sind in Höhe und Breite 30 cm x 38 cm. Das Gemälde befindet sich in einem dem Augenschein nach als noch sehr gut zu bewertenden ALters- und Erhaltungszustand, Restaurierungen sind nicht ersichtlich. Momentan ist das Gemälde in privatem Besitz. 

Expertenmeinung und Schätzung


Die vorliegende Signatur ist dem österreichischen Maler Eduard Büchler (1861-1958) zuzuordnen. Auf dem Kunstmarkt werden ähnliche seiner Gemälde im durchschnittlich oberen dreistelligen Bereich gehandelt, manchmal gelangen sie bis in untere vierstellige Bereiche. In jedem Falle ist eine leicht steigende Tendenz bzgl. der weiteren Preisentwicklung zu erwarten.

Handlungsempfehlung durch die Experten für Gemälde von Estimando


Das Gemälde wäre bei einem aufkommenden Verkaufswunsch am rentabelsten via eine Kunst- bzw. Gemäldeauktion in einem Auktionshaus anzubieten, ggf. käme alternativ aber noch eine Angebot über einen Kunsthändler infrage (z.B. in Kommission).

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!