Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beschreibung


Zwei Schmiedearbeiten, ziseliertes Eisen ggf. teilbronziert, wohl Deutsches Reich Ende 19. Jahrhundert -
Zwei mit heraldischen Stilelementen gestaltete Wappen mit Darstellungen aus der nordischen/germanischen Mythologie und teils mit Durchbrucharbeit (rechtes Wappen) ausgeführt. Größe 40 x 35 cm. Teils beschädigt, leicht erodiert.

Expertenmeinung


Diese solide handgearbeiteten bzw. handgeschmiedeten Stücke (möglicherweise Gesellenstücke) entsprechen zwar nicht dem heutigen Zeitgeschmack, können aber durchaus Liebhaber und somit potenzielle Käufer finden, wenn sie zu einem niedrigen (Start)Preis angeboten werden, einzeln oder ggf. im Paar- letzteres verspricht mehr Aussicht auf Erfolg.

Handlungsempfehlung


Die Stücke könnten antiquarisch zum Kauf angeboten werden oder über ein gängiges Online-Handelsportal im Privatverkauf.