Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Beurteilungen von Sachverständigen und Fachgutachtern

Die verschiedenenen Teilbereiche für Ihre Gutachten


geschrieben von Andreas von Brühl, aktualisiert 13/12/2022

Inhalt
  1. Wofür kann man Beurteilungen erstellen?
  2. Teppiche
  3. Kunst
  4. KFZ- Bereich
  5. Immobilien
  6. Schmuck

Wofür kann man Beurteilungen erstellen?


Diese Stellungnahmen können generell für allen Bereichen geschrieben werden, in denen nicht eine klare Meinung vorliegt oder die entsprechende Expertise fehlt. Ansonsten sind in diesem Bereich keine Grenzen gesetzt und man kann sich in jedem Sektor spezialisieren.
 

Teppiche


Teppich-Gutachten machen vor allem bei teuren Exemplaren Sinn. Hier kann ein Sachverständiger den Wert schätzen und so Sicherheit geben. Auf auch bei Erben kann dieser weiterhelfen. So kann ein Experte hier Aufschluss über Herkunftsland, Alter, Materialien und den allgemeinen Zustand geben. Diese Teppich Gutachten werden meist transparent und professionell durchgeführt.
 

Kunst


Auch bei Kunstwerken ist die Feststellung des Wortes ohne entsprechendes Kindergrundwissen oft nicht möglich. Beurteilungen für Kunst ermitteln diesen Wert und sorgen dafür, dass Werke, Antiquitäten und sonstiger Nachlass in Form von Sammlung für den entsprechenden Wert vermittelt und aufgeteilt werden. Auch werden diese von Gerichten und Versicherungen in Anspruch genommen, beispielsweise nach Privatinsolvenzen.
 

KFZ- Bereich


Eine KFZ-Stellungnahme wird häufig nach Unfällen beansprucht. Hier soll der Schaden und/oder der entsprechende Restwert ermittelt werden. Dies kann von Seiten der Versicherung geschehen oder vom Eigentümer selber. Bei kleineren Summen lässt sich dies meistens durch eine online Schätzung erledigen, bei hohen Summen sollte und wird allerdings ein Profi beauftragt.

Immobilien


Dieses Einschätzung sorgt auch wieder für eine Objektiv Wertfeststellung. Hier sind diverse tragende Faktoren wichtig, wie der Zustand, die Lage der Immobilie, die Marktlage und weitere. Durch einen Wissensmangel ist auch hier meistens keine korrekte eigene Einschätzung möglich. 

Schmuck


Schmuck-Gutachten können häufig in einer online Schätzung erörtert werden. Auch kann online bereits ein ungefährer Wert des Stücks ermittelt werden. In einem Schmuck-Gutachten geht es dann um die tatsächlichen Materialen und um die bestätigte Originalität des Produktes. Auch bei handgefertigten Stücken ist hier häufig ein Sachverständiger notwendig, welcher sich in diesem Bereich auskennt. 

Estimando arbeitet mit den besten Gutachtern aus jeder Branche zusammen. Bei uns können Sie als Privatkunde, Händler, Sammler, Nachlassverwalter, Anwalt, Notar und Versicherungsmitarbeiter schnell und unkompliziert Schätzungen beauftragen in Form von Wertgutachten, Expertisen, Fachgutachten, Versicherungsgutachten. 


Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt. Zum Bearbeiten Ihres Auftrags benötigen wir ein paar Informationen sowie mindestens 3 detaillierte Fotos von Ihrem Gegenstand.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!