Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Militaria Expertise Online


Alte Militaria wie Abzeichen der Luftwaffe, der Kriegsmarine oder des Heeres sowie Ehrenzeichen der Wehrmacht, wie ein eisernes Kreuz, sind beliebte Sammlerobjekte und können bei einem Verkauf einen hohen Preis erzielen. Doch um den Marktwert eines Sammlerstückes zu bestimmen, sind immer aufwändige Expertisen nötig. Diese sind leider oft derart kostspielig, dass ein solches Wertgutachten bereits einen Großteil der Verkaufssumme verschlingt. Dennoch ist eine Schätzung unerlässlich um das weitere Vorgehen zu bestimmen. Handelt es sich um authentische Auszeichnungen, die ein echter Held getragen hat, oder wirken die Orden und Urkunden nur antik?

Eine Eigenrecherche über Kunstforen, Google, Ebay oder andere Plattformen ist zwar möglich, bietet aber oft einen unvollständigen Ausgangspunkt für die Einpreisung. Denn neben der Gefahr, einen zu hohen Preis anzusetzen. besteht auch die Möglichkeit, einen zu niedrigen Preis anzusetzen und das Objekt damit unter Wert zu veräußern. Für das Feststellen der Echtheit der Militaria ist ein Gutachten oft unerlässlich. Auch um zu bestimmen, ob sich eine Restaurierung lohnt, ist es unerlässlich, einen Experten zu Rate zu ziehen.

Informationen rund um den Bereich Militaria Expertise

Schnelle Militaria Expertise mit Estimando


An diesem Punkt kommt Estimando ins Spiel. Bei der Bestimmung von Militaria-Werten spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle. Darum ist es nicht leicht, überhaupt den passenden Experten zu finden, der in der Lage ist, fachkundige Expertisen für Ihre potentiell wertvollen Objekte zu erstellen. Abgesehen von der Herkunft und dem Zustand des Objekts spielt auch der Standort des Verkaufs eine Rolle. Ein Ritterkreuz oder eine Pickelhaube kann in Frankreich einen komplett anderen Preis erzielen als in Deutschland oder im Online-Handel.

Damit wir Sie möglichst umfassend unterstützen können, bieten wir Ihnen unser umfangreiches Expertennetzwerk an. Diese Kunst-Experten sind unabhängig und verfügen auf ihren jeweiligen Gebieten über jahrelange Erfahrung, was eine schnelle und routinierte Einschätzung Ihrer Objekte ermöglicht. Ein ausgeklügelter Algorithmus leitet Ihre Anfrage zum passenden Experten weiter. So minimieren wir unseren Aufwand und unsere Wege und maximieren das Ergebnis in Form einer schnellen und fachlich kompetenten Ersteinschätzung.

Militaria Expertise in 3 einfachen Schritten


Eine Einschätzung bei Estimando läuft in wenigen einfachen Schritten ab. Sie erhalten von uns bereits nach 48 Stunden ein Gutachten per Mail zugesendet und das zum Festpreis. So können sie schnell und günstig eine fundierte Ersteinschätzung Ihrer Wertgegenstände erhalten. Senden Sie uns dazu einfach mindestens 3 Fotos Ihrer Objekte zu und achten Sie bitte auf die Qualität der Bilder.

Denn um eine akkurate Fotoexpertise erstellen zu können, ist es wichtig, dass wir das Objekt möglichst umfassend erkennen können. Darüber hinaus benötigen wir natürlich noch Angaben zu Größe, Gewicht und zum ungefähren Zustand des Objekts. Je detaillierter die Angaben sind, desto schneller und genauer wird unser Erstgutachten sein. Neben dem reinen Gutachten bekommen Sie von uns auch konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie am besten mit dem Stück verfahren sollten, Prognosen zur Wertentwicklung und Preis-Empfehlungen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Objekt zu veräußern, stehen wir Ihnen auch gerne bei diesem Prozess mit Rat und Tat zur Seite.

Lassen Sie Ihr Gutachten jetzt schnell und einfach erstellen, indem Sie unsere komfortable Online-Plattform nutzen oder uns eine Mail schreiben. Estimando – Einfach online schätzen lassen!

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!