Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Cartier - Schmuck als Synonym für Luxus und Lifestyle

Kaufen und Verkaufen von Cartier Schmuck und Cartier Accessoires


geschrieben von Andreas von Brühl, aktualisiert 05/08/2022

Inhalt
  1. Wissenswertes zur Luxusmarke Cartier
  2. Umfangreiches Cartier Sortiment
  3. Angebot und Verkauf von Cartier Schmuck und Cartier Accessoires
  4. Verkauf von Cartier Schmuck online
  5. Verkauf von Cartier Objekten über eine Schmuck Auktion

Wissenswertes zur Luxusmarke Cartier



Welche Frau würde sich nicht gerne einmal von einem Mann in ein Juwelier-Geschäft führen und sich dort die exquisitesten und teuersten Stücke nicht nur vorführen lassen, sondern diese dann auch mit nach Hause nehmen dürfen? Die weiblichen Herzen schlagen höher bei dem Namen Cartier. Seit der Gründung im Jahr 1847 durch den Franzosen Louis-François Cartier in Paris begeistert der (mittlerweile zum Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont gehörige) Schmuck- und Uhren Hersteller Generationen. Auch die Herren lieben beispielsweise die vom Unternehmen seit 1859 selbst gefertigten Cartier Armbanduhren, die sich auf dem Markt als äußerst wertstabil erweisen und Eleganz und Stil mit Schweizer Uhrmacher- Präzision verbinden. 

Umfangreiches Cartier Sortiment


Cartier zählt zu einer der luxuriösesten Schmuckmarken: Cartier Colliers, Armbänder, Cartier Ohrringe stehen beim Juwelier wie auch auf einer Schmuck-Auktion hoch im Kurs. Auf letzteren werden auch Cartier Accessoires wie Cartier Handtaschen oder Lederwaren wie Cartier Geldbeutel, Brieftaschen und Schlüsselanhänger sehr hoch dotiert. Selbstverständlich gibt es auch zahlreiche Artikel aus dem Segment Cartier Parfum für Damen und Herren. 
Das Hauptaugenmerk des ursprünglichen Juwelier-Unternehmens liegt aber seit über 160 Jahren und weiterhin auf dem Bereich Cartier Schmuck und seinen vielfältigen Variationen in Stil, Form und Mode. 


Angebot und Verkauf von Cartier Schmuck und Cartier Accessoires


Kaum eine Frau würde freiwillig ihre Cartier Schmuckstücke verkaufen wollen. Die meisten Leute wissen, was Ihr Cartier Schmuck wert ist und was sie daran haben. Dennoch ist Vintage Cartier Schmuck auf dem Markt ebenfalls stark nachgefragt. Falls Sie überlegen, Ihren Cartier Schmuck einmal zu verkaufen, bieten sich hierfür vorwiegend zwei Kanäle:
- Verkauf Online über digitale Handelsportale 
- Verkauf über eine Schmuck Auktion in einem Auktionshaus

Verkauf von Cartier Schmuck online


Seine Schätze online zu verkaufen scheint einfach und bequem, jedoch ist dies allermeist nicht die Art des Angebots, die für die Anbieter am meisten erfolgreich und gewinnbringend ist. Viele Portale bewerten Cartier Schmuck lediglich nach dem Goldwert und wollen einen möglichst billigen Ankauf, um rentabler weiterverkaufen zu können. Auch über einschlägige Handelsportale, über die man als Privatanbieter verkaufen kann, ist ein Verlust durch Unwissenheit eher vorprogrammiert, der Maximalwert wird meist weder erkannt noch erreicht. 

Verkauf von Cartier Objekten über eine Schmuck Auktion


Diese Option ist die beliebteste und unterm Strich auch immer die rentabelste. Hier bekommen die Besitzer von Cartier Schmuck durch die Schätzung und Bewertung sowie aktuelle Taxierung einen genauen Nennwert, was z.B. ihre Cartier Uhr derzeit auf dem freien Markt bringt. Sie erhalten fundiertes Wissen und Einschätzung durch Schmuck Experten und die Garantie, dass ihre Cartier Objekte nicht unter einem vorher definierten Mindestpreis angeboten und verkauft werden. Durch das internationale Angebot und spontan mögliche Bietgefechte online oder im Saal können hier im Vergleich die höchsten Preise für Cartier Schmuck oder Cartier Armbanduhren erzielt werden.

Wollen Sie den Wert eines Objektes schätzen lassen?


nur 15,00 €

Sie erhalten innerhalb 48 Stunden eine Expertise mit Beschreibung, Bewertung und Handlungsempfehlung zu Ihrem Objekt von einem unserer Experten ausgestellt. Zum Bearbeiten Ihres Auftrags benötigen wir ein paar Informationen sowie mindestens 3 detaillierte Fotos von Ihrem Gegenstand.

Weitere Informationen



Sie möchten Ihren Auftrag lieber per E-mail aufgeben? Bitte klicken Sie hier!